CYPECORE & THE TEX AVERY SYNDROME

đŸ€˜

Cypecore sind auf Platte schon ein knĂŒppelhartes hoverboard im dystopischen Gewand, welches die thematische Grundlage ihrer Musik legt, aber live nochmal unfassbar invasiver.
Wir haben es beim R:OA 2019 bereits erlebt, mit welcher Wucht die Mannheimer um c0mmander_d0m den pit mitreißen, bis sich die eigene Kondition bemerkbar macht.
Maschinen werden niemals mĂŒde.
BestĂŒckt mit brandneuer EP-Munition “The Dark Chapter” wird Ende August ihre operation base bei uns scharf geschaltet.
đŸŠŸ CAUSE. WE. ARE. ONE!
//—end transmission—//

female fronted hurricane The Tex Avery Syndrome haben erst gestern ihren neuen Track “Voices” veröffentlichtđŸ”„ Empfehlung des Hauses: Reinziehen! >>
Wer sich schon mal vorstellen will, was Stimmgewalt Laura mit ihrer Band live abfackelt, kann metal-heads.de bulls-eye-Bericht ĂŒber TTAS beim FemaleVoiceMetalFest vertrauen:
“Der erste Ton und der Saal stand in Flammen!
Denn Frontfrau Laura Gierl schrie sofort alles und jeden in Grund und Boden. Und ihre Band schmetterte dem Publikum den puren, musikalischen Druck entgegen: Krachend, wĂŒtend und treibend!
Ein brutaler und gleichzeitig perfekt ausgewogener Mix aus Metal, Hardcore, Beatdown und Deathcore.”

Das sind beste Aussichten fĂŒr August! đŸ€˜

und ab zu den Tickets ->

Wir freuen uns auf Euch!
Eure R:O:A-Crew