Category: R:O:A 2017

Danke an euch Alle!

DANKE !
Das war das schönste, beste und größte R:O:A seit seinem Bestehen. Und dafür wollen wir uns bei Euch allen bedanken!

Danke an alle Bands, Besucher, Verwandte, Freunde, Helfer, Sponsoren, Berater, Unterstützer und auch den Wettergott, die das zusammen alles möglich gemacht haben!!

Danke für dieses Fest mit euch!
2018 ist hoffentlich schon morgen.


Letzte Infos vor dem Sturm!

RUNNING ORDER

Freunde, in wenigen Tagen ist es soweit!
Wir beginnen morgen mit dem Aufbau und damit niemand planlos bleibt, gibt’s heute die Running Order!
Bitte werft auch einen Blick in unsere Infomappe:

INFOMAPPE R:O:A 2017

Hier steht alles nochmal zusammengefasst drin.

Ausserdem ein Anfahrtsvideo zu unserem

FESTIVALGELÄNDE:


Wir freuen uns wahnsinnig auf euch!!


Die Festivalshirts R:O:A 2017 – jetzt anfragen!


Danke an alle, die fleißig Shirts geordert haben! Auf dem Festival wird es noch ein paar Shirts zu kaufen geben, allerdings können wir jetzt keine Bestellungen mehr annhemen.
Danke für euer Verständnis!


Danke an die Wacken-Foundation


Liebe Fans,
wir freuen uns, euch unseren neuen Sponsor vorstellen zu dürfen:
Die Wacken Foundation!

Als Big Mama der Metalszene steht sie nun hinter uns und unterstützt uns! 🙂


Der Flyer fürs R:O:A 2017

Menschen aller Länder, Freunde der harten Musik!
Der Flyer für’s Riedler Open Air 2017 ist da!
Teilt das Ding, druckt es eurer Katze aus, klebt’s euch an den Bierschrank!

Link zur Druckversion

PS: Es gibt eine kleine Änderung im LineUp und der Running Order. CarpetRoom mussten leider berufsbedingt absagen. Dafür haben wir aber die Jungs von “insert cool name” gewinnen können.
Mehr dazu hier

Wir freuen uns tierisch auf euch!,
Euer R:O:A-Team


Willkommen auf unserer Homepage

Liebe Besucher, werter Metalhead,

es ist uns nach jahrelanger Recherche und intensiver Weiterbildung mit dem Thema #Neuland, in enger Zusammenarbeit dem Ministerium für Neulandnutzung gelungen,
unserer eigene Heimseite #Homepage in das Weltnetz hinaufzuladen.
Hier könnt ihr nun das Werk in seiner gesamten Pracht begutachten und gegebenenfalls über die vielen Kontaktmöglichkeiten per elektronischer Post,
einem Forenbeitrag oder über die sozialen Netzwerke Facebook und Twitter euer Gefallen zum Ausdruck bringen.

Wir freuen uns, dass es das Internet und euch gibt!